Bitte beachten Sie die Hygieneregeln!

Es gilt die 3G-Regel: Alle Aussteller*innen und Besucher*innen sind entweder vollständig geimpft (letzte Impfung vor 14 Tagen) oder genesen oder getestet. Ein negativer Antigen-Schnelltest darf maximal 48 Stunden alt sein. Ein Nachweis ist entsprechend von allen Teilnehmer*innen mitzubringen.


Alle Teilnehmer*innen registrieren sich per Luca App oder CoronaWarnApp bzw. über ein Kontaktformular.


Es gelten die üblichen Abstandsregelungen, d.h. es sind möglichst 1,5 Meter Abstand zu fremden Personen einzuhalten.


In den Schulgebäuden gilt für alle Teilnehmer*innen die Maskenpflicht (medizinische Maske), außerhalb der Schulgebäude gilt keine Maskenpflicht. Dort, wo die Mindestabstände zu anderen Personen nicht eingehalten werden können, sollte zum Schutz vor Ansteckung auch eine Maske getragen werden.


In den Eingangsbereichen der Schulgebäude stehen Desinfektionsmittel zur regelmäßigen Desinfektion der Hände zur Verfügung.


In den Schulgebäuden sind die Fenster und Türen offen zu halten.


Alle Kontaktflächen sind regelmäßig infektionsschutzgerecht zu reinigen. 


Körpernah eingesetzte Gegenstände und Werkzeuge sind nach jedem Gast-/Kundenkontakt infektionsschutzgerecht zu reinigen. 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

sehr geehrte Besucherinnen und Besucher der BIT2,

Ausbildung oder Studium?


Mit der BIT² möchten wir Dir Hilfe zu dieser wichtigen Entscheidung anbieten. Gemeinsam haben die Agentur für Arbeit Coesfeld und das Berufskolleg Borken ein umfassendes Programm auf die Beine gestellt, um auf berufliche Entdeckungstour zu gehen.

Schaffe eine gute Basis für deinen Karrierestart!

Komme mit Arbeitgebern ins Gespräch über verschiedene Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten.

Nutze die vielen Mitmachaktionen, um Dich in den verschiedenen Berufen auszuprobieren.

Lasse Dich von Experten des Berufskollegs und der Arbeitsagentur beraten.
Gehe auf Deine berufliche Entdeckungstour!